Weinklang in der Vinothek Northeim

50 Jahre Woodstock – Lieder, die uns begleiten / Folk, Rock & Pop – Klassiker

Wir sind dabei! Und zwar am 13. Oktober!

(Plakatfoto: Klaus Hoheisel)

Presseinformation der Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V.:

Nach dem erfolgreichen Start vor Corona im Jahr 2019 gibt es in diesem Jahr nach
langer Pause wieder einen „WEINKLANG“. War das Programm damals stilistisch bunt
gemischt, gibt es diesmal ein durchgängiges Motto. Gut 50 Jahre nach Woodstock
haben die Initiative Kunst & Kultur Northeim und die Vinothek Northeim eine
internationale musikalische Lieder-Reise durch wichtige Jahrzehnte der Folk, Rock und
Pop-Musik geplant.

Dabei ist das „Woodstock“ – Festival im Sommer 1969 lediglich als
Orientierungspunkt gedacht für die nachhaltigen Auswirkungen, die nicht zuletzt dieses
sogenannte „Love & Peace“ – Festival für die populäre Musik-Kultur entfaltet hat.

Im Zeitraum Juli bis November wird es jeweils einmal monatlich an einem Donnerstag
ein Konzert mit Liedern aus dieser Zeit in der Vinothek Northeim geben. Die
Künstlerinnen und Künstler, allesamt aus Northeim und der näheren Umgebung,
werden in ihren Akustik-Programmen Lieder mit Gitarrenbegleitung singen, die sie
selbst, aber auch ganz bestimmt viele im Publikum in diesem langen Zeitraum begleitet
haben. Lieder, die etwas zu sagen haben und die heute zu unserem Kulturgut gehören.
Lieder, die uns begeistert, inspiriert und angeregt haben und das heute immer noch tun
und zu Klassikern geworden sind. Lieder, die mit Woodstock direkt zu tun haben, aber
auch solche, die vielleicht ohne Woodstock nicht entstanden wären. Einige sind sehr
bekannt, andere gehören eher zu den selten zu hörenden Schätzen. An jedem Abend
ist auch die eine oder andere Überraschung zu erwarten.

Zum Auftakt tritt am 7.7. Michael Eilers auf. Am 11.08. sind Jojo Schulze & Anja Hampe
zu hören. Peter Funk spielt am 8.9. und das Trio Peter & Ich (Peter Beushausen, Beate
Münker, Timo Beushausen) ist am 13.10 zu Gast. Die Reihe wird am 10.11. mit einem
Überraschungs-Konzert abgeschlossen.

Alle Konzerte beginnen um 19 Uhr. Einlass ist jeweils ab 18:30 Uhr. Es wird kein Eintritt
erhoben, aber um eine Spende gebeten. Da die Zahl der Sitzplätze in der Vinothek
begrenzt ist, sind Anmeldungen für Sitzplatzreservierungen zu empfehlen, die auch
schon für alle weiteren Termine möglich sind. Die Veranstaltungen finden im hinteren
Bistro-Bereich der Vinothek statt. Bei gutem Wetter wird auch der Innenhof geöffnet
sein.

Veranstalter ist die Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. in Zusammenarbeit mit der
Vinothek Northeim. Anmeldungen sind direkt in der Vinothek telefonisch (0555170030)
oder per Email (info@vinothek-northeim.de) möglich.

Weitere Informationen auch zum Thema Corona gibt es stets aktuell auf der
Internetseite des Veranstalters: www.kunst-kultur-northeim.de