Zusammen schaffen wir das!

Wer hätte im Januar als die Meldungen über eine neue Viruserkrankung aus China kamen gedacht, dass im März eine Pandemie um die Welt geht? In der Vergangenheit hatten die Vogelgrippe, die Schweinegrippe sowie die SARS-Grippe 2002 in Europa nur geringe Auswirkungen. Todesfälle waren selten.

Leider mussten wir alle feststellen, dass SARS-CoV-2 und die COVID19-Pandemie viel verheerendere Konsequenzen hat.

In Deutschland konnten durch die Lockdown-Maßnahmen bisher Katastrophen wie in Italien, Spanien oder den USA verhindert werden.

Peter & Ich stehen hinter den Lockdown-Beschränkungen, damit unsere Risikogruppen so weit wie möglich geschützt werden können und unser Gesundheitssystem nicht überlastet wird.

Auch für uns als Band ist dieses Jahr hart. Vor den Absagen der Großveranstaltungen und den Kontaktverboten hatten wir einige sehr schöne Auftritte für 2020 im Programm: zum Beispiel beim Georgs Biergarten (schaut mal bei https://northeim-jetzt.de/northeimer-georgs-drei-bier-fuer-2020/), bei der Northeimer Musiknacht (Infos gibt es unter dem Link https://www.kunst-kultur-northeim.de/programm/musiknacht-northeim/) oder beim Northeimer Stadtfest (Details findet Ihr bei http://www.stadtmarketing-northeim.de/projekte/musiknacht/index.html). Jetzt haben wir erstmal Pause.

Aber im Gegensatz zu anderen Musikern sind wir in der glücklichen Lage, dass wir nicht von der Musik leben müssen. Und zumindest kann man Musik auch alleine zuhause machen und damit ein schönes und abwechslungsreiches Programm für die Zeit nach Corona vorbereiten.

Wir hoffen, dass Ihr uns bis dahin die Treue haltet, wir bleiben zuhause (https://www.zusammengegencorona.de/wirbleibenzuhause/) und freuen uns schon sehr auf den nächsten Auftritt, wenn die Abstände wieder kleiner werden können, die Masken fallen und Veranstaltungen wieder möglich sind.

Bleibt alle gesund!!!